20+ Ideen online Geld zu verdienen

Hi!

Diese Seite ist für Alle, die auf der Suche nach Inspiration sind und das Internet nutzen möchten, um sich etwas Geld dazu zu verdienen oder sogar ihr Haupteinkommen online zu erwirtschaften!

Ich update die Liste stetig, sobald ich etwas Neues entdecke. Also viel Spaß und hoffentlich entdeckst du eine Möglichkeit, die zu dir passt!

#Ein eigenes Online-Business

Heutzutage kannst du auch schon mit wenig Startkapital ein eigenes Online-Business starten. Welche Möglichkeiten es hierbei gibt, kannst du hier lesen!

#Kaufen und verkaufen von Webseiten 

Du kannst dir auf Flippa oder Projektify Webseiten kaufen. Diese kannst du dann entweder selber weiterführen oder wenn du Potenzial siehst, könntest du die Webseiten verbessern und anschließend für einen höheren Preis verkaufen! Mit ein bisschen Erfahrung und Geschäftssinn kannst du hier tolle Deals machen!

#Sportwetten

Ja, du hast richtig gelesen! Du kannst dauerhaft mit Sportwetten Geld verdienen. Ich habe einen Selbstversuch in meinem Blog gestartet. Innerhalb von einem Jahr kannst du über 60% Rendite erzielen mit einer Stunde Aufwand insgesamt im Jahr! 

Hier kannst du mehr zum Selbstversuch und der Taktik lesen.

#Trading

Du kannst Geld verdienen durch den Handel mit Wertpapieren. Also kaufst und verkaufst du z.B. Aktien oder Währungen am selben Tag und verdienst Geld durch den Differenzbetrag zwischen Kauf und Verkaufskurs. Beim Trading gibt es viele Möglichkeiten Geld zu verdienen.

Ich empfehle es einfach mal auszutesten mit einem kostenlosen Demokonto bei FXFlatex.

Zudem kannst du mit diesem Buch schon einmal einen guten Eindruck gewinnen, worum es beim Trading geht: https://amzn.to/2Ir0KtX (Link zu Amazon).

#P2P-Kredite 

Mittlerweile benötigt man keine Banken mehr, um sich Geld zu leihen. Und genau dieses Prinzip machen sich P2P-Plattformen wie Mintos zu nutze. Hier hast du die Möglichkeit, dir selber einen Kredit aufzunehmen oder als Investor Kredite an andere Menschen zu geben und eine schöne Rendite von > 8% zu erzielen.

Mehr dazu in diesem Blogpost.

#Online Kurs erstellen 

Ein Online Kurs ist eine super Möglichkeit passives Einkommen zu generieren! Du nimmst einmal Videos zu einem Thema deiner Wahl auf und anschließend verdienst du Geld ohne deine Anwesenheit! Seiten wie z.B. teachable bieten dir, neben der Erstellung von Videokursen, die Möglichkeit dort kostenlos eine eigene Webseite zu eröffnen!

#Affiliate Marketing 

Beim Affiliate Marketing machst du Werbung für die Produkte anderer und bekommst bei jedem Verkauf eine Provision. Sicherlich hast du unter einem Youtube-Video schon einmal Amazon-Links, beispielsweise zur Kamera des Youtubers, gefunden. Wenn du über diesen Link kaufst, erhält der Youtuber einen Teil des Kaufpreises, ohne, dass das Produkt für dich teurer wird. Schlichtweg dafür, dass er dich auf dieses Produkt aufmerksam gemacht hat.

Worauf es hierbei ankommt und wie du anfängst, kannst du hier lesen!

#Kaufen und Verkaufen auf Ebay 

Bei Ebay kommt es häufig vor, dass Menschen ihre Dinge schnell loswerden möchten, da Sie Geld benötigen. Dies kannst du ausnutzen. Mache einfach vielen Menschen ein Angebot und versuche Produkte möglichst günstig zu kaufen, von denen du den „wahren Verkaufspreis“ kennst.

#Investieren in Aktien 

Wenn du lernen möchtest, wie man mit Aktien Geld verdienen kann, schau dir diesen Blogpost an.

#Investieren in Immobilien 

Heutzutage kannst du auch ohne viel Startkapital in Immobilien investieren. Das geht ganz einfach z.B. mit Exporo! Hier sind Renditen zwischen 8 und 12% möglich. Es funktioniert ähnlich wie Crowdfunding. Mehrere Kleinanleger legen ihr Geld zusammen und investieren zusammen in eine Immobilie. Somit hast du die Auswahl zwischen vielen Projekten. Schau es dir einfach mal hier an!

#Geld verdienen mit Fiverr

Fiverr.com ist eine englischsprachige Plattform für alle Menschen, die online mit ihren Fähigkeiten Geld verdienen möchten. Fast wie Amazon für Dienstleistungen. Verkauft werden jeweils sogenannte „Gigs“. Ein Gig ist ein Paket mit Leistungen oder auch „Servicebündel“ genannt. Man gibt in einer Beschreibung an, was man bereit ist zu tun und die Leute zahlen Geld dafür. Gigs sind z.B. Formen von SEO-Optimierung oder Blogartikel für jemanden schreiben. Es gibt sehr viele verschiedene Kategorien. Stöbere einfach mal durch. Es geht sogar so weit, dass Menschen dafür bezahlen, dass man Sie coacht, in Videospielen besser zu werden (Fortnite). Dafür beispielsweise verdient ein 12-jähriger Junge 250$ wöchentlich. Ein Standard-Gig kostet dabei jeweils 5$, jedoch kann man „Extras“ anbieten um den Preis zu erhöhen und schließlich mehr Geld zu verdienen.

Wie es geht und worauf du achten musst, liest du hier.

#Vermietung von Equipment

Hast du eine teure Kamera? Dann verleih Sie über das Internet weiter! Das kannst du z.B. über Ebay-Kleinanzeigen. Und das kannst du mit allen Dingen machen, die du nicht regelmäßig nutzt!

#Vermietung von Wohnraum

Hast du ein Zimmer frei? Dann vermiete es für ein paar Tage unter an Reisende aus aller Welt! Oder bist du selber für eine Zeit lang unterwegs? Spar dir deine Miete und lasse zwischenzeitlich jemand Anderen bei dir wohnen! Hierfür kannst du z.B. airbnb nutzen!

#Werbung anbringen lassen 

Du kannst etwas Geld dazu verdienen, indem du Firmen erlaubst ihre Werbung an deiner Hauswand oder an deinem Auto anzubringen!

#Carsharing 

Hast du ein Auto und benutzt es gar nicht so häufig? Wie wäre es, wenn du Fremden erlaubst dein Auto zwischenzeitlich benutzen? Hierfür gibt es verschiedene Plattformen und die Abwicklung scheint ziemlich einfach zu sein. Oder du nimmst andere Menschen mit, wenn du Plätze frei hast . Hierfür eignet sich beispielsweise Blablacar sehr gut!

#Ebook schreiben und bei Amazon online stellen 

Du kennst dich in einer Sache besonders aus und/oder hast etwas zu erzählen? Schreib ein Ebook! Hierbei kannst du Amazon als Plattform nutzen. Amazon macht es dir sehr einfach dein Ebook zu verkaufen und stellt es vielen Menschen vor. Du musst dich also nicht um das Marketing kümmern! Und auf Fiverr.com kannst du dir tolle Logos für dein Ebook gestalten lassen!

#Fotos hochladen auf Shutterstock 

Bist du gut im Fotografieren? Dann lade deine Bilder auf Shutterstock hoch! Hierbei erhälst du Geld, sobald andere Leute deine Fotos benutzen möchten.

#Domains sichern 

Als Spekulation kannst du dir Domains (also Webseitenadressen) kaufen. Wenn dann z.B. eine Firma deine Domain benötigt, muss diese Firma die Domain bei dir abkaufen.

#Podcast erstellen 

Erstelle einen Podcast, um interessierte Hörer über Neuigkeiten zu informieren. Suche dir eine Nische aus und erzähl den Leuten deine Meinung zu verschiedenen Themen. Dein Vorteil hierbei: Du hast nur einmal den Aufwand und anschließend verdienst du dein Einkommen nahezu passiv. Zudem erstellst du eine Kundengruppe, die dir vertraut und der du nachher sehr gut Produkte empfehlen kannst!

#Print on Demand

Du kannst bei Print-on-Demand-Seiten deine eigenen Designs hochladen und erhälst Geld, sobald sich jemand dazu entscheidet dein Design auf sein T-Shirt drucken zu lassen! Hier gibt es zum Beispiel: Spreadshirt!

#Bei Meinungsumfragen mitmachen 

Du kannst Geld verdienen, indem du online bei Meinungsumfragen mitmachst. Auf dieser Seite kannst du mehr erfahren: https://www.mystipendium.de/geld/mit-umfragen-geld-verdienen

#Die eigene Wohnung für einen Filmdreh vermieten

Regelmäßig kommen Gesuche auf beispielsweise Komparse.de nach Drehorten. Sollte deine Wohnung oder dein Haus zur Anzeige passen, kannst du dich bewerben und dir ein gutes und leicht verdientes Taschengeld verdienen!