Social Media Marketing

Hallo Leute,

heute widme ich mich dem Thema Social Media Marketing. Eine, wie ich finde, tolle Möglichkeit mit absolut null Risiko zu starten und Erfahrungen im online Business zu sammeln.

Es funktioniert folgendermaßen:

Man eröffnet einen Account bei einem Social Network, beispielsweise Instagram. Dort versucht man durch Bilder Reichweite zu generieren und viele Follower zu erhalten. Nun zahlen Firma dafür, dass du für Sie wirbst. Am besten funktioniert das Prinzip, wenn du dir eine Nische vorher aussuchst. Passend wären zum Beispiel: Hunde, Motivation, Babys etc.

Das Schönste dabei ist, dass wirklich JEDER damit starten kann. Man braucht lediglich ein bisschen Talent im Bilder bearbeiten, was man sich schnell aneignen kann. Zudem bietet es ziemlich viel Potenzial, sobald man eine gewisse Anzahl Follower hat.

Hier mal ein kleines Beispiel:

Man eröffnet einen Account auf Instagram zum Thema „Investment“. Ziel sind alle Menschen, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Ich würde täglich 1-2 Bilder hochladen, die z.B. motivierend sind. Sobald man eine Gruppe von ca. 10.000 Follower erreicht hat, kann man mehr als 50 Euro für einen 12h Post in der Story verlangen. Für einen einzelnen normalen Post kann man sogar mehrere Hundert Euro erhalten. Abhängig natürlich immer von der Nische. Ein großer Vorteil ist, dass der Zeitaufwand ziemlich gering ist für die Mühe, die man sich machen muss.

Wenn man erstmal diese Anzahl von Followern hat, erhalten die eigenen Bilder mehr Likes. Dies führt dazu, dass Instagram diese Bilder häufiger potentiellen neuen Followern präsentiert. Nach dem Motto „Was vielen gefällt, könnte auch dir gefallen“. Somit wächst deine Followeranzahl exponentiell.

Dies führt zu tollen weiteren Einkommensmöglichkeiten.

Um bei dem oben genannten Beispiel zu bleiben, wäre es dir möglich einen Videokurs zu dem Thema investieren zu drehen. Deine Mindestconversionrate liegt mindestens bei 1% für Produkte bis 100 Euro. In der Regel eher bei 3-5%. 3% von 10.000 = 300 Kunden. Nehmen wir nun an, dass dein Produkt 75 Euro kostet, wären das satte 22.500 Euro für dich. Nebenbei wohlbemerkt!

Oder du promotest ein digitales Produkt, oder oder oder …

Kurze Zusammenfassung:

Ich empfehle jedem Anfänger sofort sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und Erfahrungen zu sammeln. Der einzige Nachteil ist, dass du sehr lange brauchst um eine hohe Followerzahl zu erreichen. Dies ist allerdings nur von dir selber abhängig! Du kannst hierbei eine ganze Menge Erfahrungen sammeln und Skills lernen, die du bei deinen weiteren online Geschäftsvorhaben gebrauchen kannst. Zudem baust du schon mal eine Zielgruppe auf! Werbung und Kundenakquise sind sehr teuer. Unternehmen zahlen viel Geld dafür, wenn du Ihnen welche bringst. Oder du nutzt diese Kunden selber. Dir stehen alle Möglichkeiten offen! Also worauf wartest du?

 

 

 

Ein Gedanke zu „Social Media Marketing“

Kommentar verfassen