Trading Ergebnisse September

Hallo liebe Follower,

heute bringe ich euch mal ein Update zu meinen Trading Ergebnissen vom September. Freitags mache ich eh keine Trades mehr.

Alles in allem verlief mein Swingtrading ordentlich. Keine weltbewegende Performance, allerdings vollkommen ausreichend für den Zeitaufwand.

(1)

2

920 $ entsprechen ungefähr 780 Euro. Ich habe im wesentlichen nur wenige Trades gemacht. Die kleinen Lotsizes sind verschiedene neue Strategien, die ich ausprobiert habe.

Jedes Wochenende mache ich ungefähr 1 Stunde technische Analyse und scanne den Forex-Markt nach Möglichkeiten. So suche ich mir die besten 2-3 Trading-Chancen raus und setze diese dann im Verlauf der Woche um. Haltedauer sind wenige Tage bis maximal 2 Wochen je nach Zeiteinheit. Ich bin meistens auf dem 4h Chart oder dem Tageschart unterwegs.

Mit Stop nachziehen etc. habe ich maximal pro Trade einen gesamten Zeitaufwand von 20 min, eher weniger. Insgesamt also ungefähr 15 x 20 min = 5 Stunden. 780/5 = ca. 156 Euro pro Stunde. Wahrscheinlich war der Zeitaufwand sogar noch geringer.

Ab dem 8.10 werde ich eine neue Blogserie starten, wo ich ein 1 oder 2.000 Euro Konto handeln werde. Dort möchte ich für euch mal testen, welche Performance möglich ist und wie sinnvoll es ist mit einem kleineren Konto anzufangen.

Also tragt euch in meinen Newsletter ein, um Nichts mehr zu verpassen!

Ein Gedanke zu „Trading Ergebnisse September“

Kommentar verfassen